Presse
10.10.2017

Work smart! Schmidt – the partner to your digital future.

Key_Visual

Die ASH Group zeigt neue Produktlösungen und digitale Zukunftstrends auf der inter airport Europe 2017.
 

Flughafenbetreiber weltweit setzen auf Geräte von Schmidt, wenn es um die effiziente Reinigung und Schneeräumung von Flughafenverkehrsflächen geht. Auf der inter airport Europe in München präsentiert das Unternehmen nun eine Erweiterung des Produktportfolios um ein neues, multifunktionales Kehrblasgerät mit Enteiser (Schmidt CJS-DI) sowie den Airport Sprayer (Schmidt ASP) der neuesten Generation am Outdoor-Stand D30. An der Innovation Wall erwarten den Besucher die digitalen Trends von heute und morgen: Die ASH-Experten zeigen einerseits anhand der Telematiklösungen von DMi (Data Mining Innovators) den smarten Umgang mit Dateninformationen und gewähren andererseits exklusive Einblicke in die Zukunft mit autonomen Kehrblasgeräten auf Flughafenverkehrsflächen. Als interaktives Highlight können die Besucher im ASH-Trainingssimulator direkt auf dem Fahrersitz des Schmidt Kehrblasgeräts TJS-C Platz nehmen und die nächste Schneeräumung gleich selbst ausprobieren.

 

Die weisse Pracht ist für Flughafen-Verantwortliche rund um die Welt jedes Jahr aufs Neue eine grosse Herausforderung: Schnee und Glatteis ist für Flughafenverkehrsflächen und den Betriebsablauf kein weisses Vergnügen, sondern kann im Gegenteil zu einer grossen Gefahr werden. Um Flugausfälle oder Verspätungen zu vermeiden, müssen Start- und Landebahnen sowie Rollwege, Standplätze und alle weiteren Schlüsselbereiche des Flughafens jederzeit schneefrei gehalten werden. Die ASH Group präsentiert auf der inter airport 2017 in München vom 10. – 13. Oktober auf 700 m² Freifläche am Stand D30 die neuesten Innovationen und digitale Highlights:

 

Das neueste Konzept aus dem Hause Schmidt – das multifunktionale Kehrblasgerät CJS-DI

Die Schmidt CJS-DI ist ein kompaktes Kehrblasgerät, das mit einem zusätzlichem Aufbaustreuer-/Sprüher ausgestattet ist. Nach dem modularen Prinzip konstruiert, kann je nach Kundenbedürfnis zwischen einem Aufbaustreuer, -Sprüher oder einem Kombiaufbau ausgewählt werden. Somit ist die Schmidt CJS-DI eine multifunktionale Maschine, die sowohl Flugzeugstandplätze, als auch Taxiways, Start- und Landebahnen zuverlässig räumt, eine effiziente Schneeabfuhr bei hohen Räumgeschwindigkeiten realisiert und gleichzeitig die Flächen enteist. Die Modularität bietet dem Kunden zusätzlich die Möglichkeit verschiedene Sprühbreiten abzubilden, z. B. wird die Fahrzeugbreite mit einem Sprühbalken abgedeckt. Sie wird kompakt auf LKW-Serienfahrgestelle aufgebaut und ermöglicht so höchste Wendigkeit in engen Bereichen. Ausserdem bietet die Schmidt CJS-DI dem Fahrer, dank ihres hydropneumatischen Fahrwerks, zusätzlichen Komfort im Einsatz. Durch die intuitive Bedienung mit integriertem Bedienpult und graphischem Farbdisplay können Pflug, Besen, das Gebläse und der Aufbaustreuer/ -Sprüher synchron gesteuert werden. Die Parameter sind kundenspezifisch anpassbar, sodass sich die Fahrer ausschliesslich auf das Fahren konzentrieren können und die bestmögliche Räumleistung erreicht wird. Zudem wurde die Anordnung der Komponenten optimiert. Dadurch profitiert der Flughafen von noch geringeren Servicezeiten. „Nicht nur in Bezug auf die Funktionalität bietet die Schmidt CJS-DI Vorteile, auch in finanzieller Hinsicht profitieren die Flughäfen gleich doppelt,“ so Rudi Rosenkamp, CCO Dealer & Airport. „Unsere Flughafenkunden sparen die Kosten für einen zweiten LKW sowie dessen Aufbau. Gleichzeitig reduzieren sich die Personalschulungskosten, da sie eine einheitliche Flotte haben, die jeder bedienen kann. Ausserdem können die Flughäfen die Wartungs- und Serviceprozesse effizienter gestalten sowie die Ersatzteilbevorratung optimieren.“

 

Schmidt ASP – die neueste Technologie der Flughafensprühmaschinen

Schmidt hat bereits mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich Flughafen Sprühgeräte. Getreu dem Motto Spitzentechnik aus Prinzip, wurde die Schmidt ASP Baureihe für die inter airport 2017 komplett neu entwickelt. Die hochwertige Sprühmaschine sorgt für eine schnelle, exakte und präzise Ausbringung von Enteisungsmitteln. Der Schmidt ASP kann sowohl für präventive als auch kurative Glättebekämpfung auf Start- und Landebahnen sowie Rollwegen und im Vorfeld eingesetzt werden. Die stabile Konstruktion der Sprüharme ermöglicht Arbeitsgeschwindigkeiten bis zu 45 km/h, auch bei Notbremsaktionen halten sie stand. Die eng nebeneinander angeordneten Düsen sorgen für ein überlappendes Sprühbild und somit für eine komplette Flächenabdeckung. Das Ausklappen der Sprüharme dauert weniger als 30 Sekunden und ist auch während der Fahrt möglich. Damit ist die Maschine in kürzester Zeit startklar. Während dem Einsatz können die Sprüharme eingeklappt werden, um Hindernissen auszuweichen und Schäden am Gerät zu vermeiden. Das Gerät überzeugt besonders mit modernster Steuerungstechnologie: Die Position der Sprüharme wird beispielsweise im Display präzise angezeigt. So können Kollisionen vermieden werden und der Fahrer hat im Einsatz jederzeit einen genauen Überblick über die Sprühaktionen. Mit dem integrierten AirportLogic wird der Sprühmittelverbrauch reduziert und Enteisungsmittel werden optimal dosiert. Dazu Rudi Rosenkamp, CCO Dealer & Airport. „Der bewusste Umgang mit der Umwelt verlangt schonenden Ressourceneinsatz, so zum Beispiel die genaue Dosierung von Enteisungsmitteln und deren Minimierung. Dies erfolgt unter anderem über automatische Sprühsysteme, welche dank exakter Dosierung äusserst effizient arbeiten. Dazu gehört ebenso die Einsatzüberwachung mittels Managementinformationssystemen. Unsere Steuergeräte sind bereits jetzt mit solchen Systemen kompatibel.“

 

Sauberkeit ist Pflicht - Schmidt AS 990 Aufbaukehrmaschine

Neben den Herausforderungen des Winterdienstes und dem Thema Energieeffizienz wartet auf die Flughafenbetreiber noch eine weitere, wichtige Aufgabe: Die Sauberhaltung aller Verkehrsflächen und die Reduktion von FOD’s (Foreign object debris) auf ein Minimum. Hierfür bietet die ASH Group geeignetes Equipment. Die Schmidt AS 990 Hochleistungskehrmaschine, die speziell für den Einsatz auf Flughäfen entwickelt wurde, ist mit einem Schmutzbehältervolumen von 9 m³ erhältlich und erreicht im Kehrbetrieb eine Arbeitsgeschwindigkeit von bis zu 40 km/h. Bis hin zur Kehrbreite von 3,5 Metern ist die Maschine auf die speziellen Anforderungen des Flughafenbetriebes ideal abgestimmt. Die Schmidt AS 990 kann in verschiedensten Applikationen eingesetzt werden: z. B. die Aufnahme von Kehrgut, Entfernung von Rasenschnitt oder Laub, Flüssigkeitsaufnahme bzw. Glykolaufnahme, etc. Ein Glykol-Additiv-Wasser-Gemisch wird zur Enteisung und zur Frostansatzvermeidung auf die Flugzeuge gesprüht und besitzt eine sehr grosse Viskosität, um dort zu haften. Diesen Effekt besitzt das Material natürlich auch auf den Deicingpads, wie die Flächen am Flughafen bezeichnet werden, auf denen die Flugzeugenteisung stattfindet. Dort nimmt die Schmidt AS 990 das Restglykol auf und entleert es gezielt in speziell dafür vorgesehene Entsorgungsbecken. 

 

Ready for the future

Passend zum Motto “Work smart! Schmidt – The partner to your digital future.“ erwarten den Besucher spannende Informationen zu digitalen Zukunftstrends. An der Innovation Wall geben die ASH-Experten aus erster Hand Auskunft über autonome Kehrblasgeräte und Telematiklösungen von DMi (Data Mining Innovators). Die ASH Group ist überzeugt, dass künftig auf Flughäfen automatisierte Kehrblasgeräte in den Bereichen Sicherheit, Ökologie und Effizienz neue Massstäbe setzen werden. Und unter dem Motto „Start Knowing. Stop Guessing“ stellen unsere Experten von DMi innovative Airport Report Lösungen für einen wirtschaftlich effizienten und vor allem betriebssicheren Flughafen vor. Als interaktives Highlight präsentiert die ASH Group in Zusammenarbeit mit Volvo einen Trainingssimulator. Die Besucher nehmen direkt auf dem Fahrersitz eines Schmidt Kehrblasgeräts TJS-C Platz und simulieren live eine Schneeräumung.

 

Nicht zuletzt freuen sich auch die Kollegen vom Team Service International auf die Besucher. An 365 Tagen steht das kompetente Team Kunden in mehr als 80 Ländern der Welt zur Verfügung. Spannende Geschichten und interessante Gespräche sind an der Innnovation Wall am Outdoor-Stand D30 garantiert.

 

Schmidt CJS-DI

CJS-DI

 

Schmidt ASP New Generation

ASP

 

ASC_990_StanstedAirport

ASC 990