FS High Performance

Anbau-Schneefrässchleuder

Die Reihe der robusten FS-HP-Schneefrässchleudern zum Anbau an UNIMOG-Geräteträger und Traktoren ist für den Einsatz im harten kommunalen Winterdienst konzipiert. Sie wurden für effiziente Räumleistungen bei der Frontalräumung von hohem, hartem und vereistem Schnee entwickelt. Auch die Beseitigung von Randwällen, wie sie bei der Räumung durch Schneepflüge entstehen, ist möglich.

 

Aufbau und Technik

Die Maschinen der FS-HP-Serie werden aus hochwertigem Material gefertigt, um auch großen Belastungen und Kräften Stand zu halten. Mit der gezahnten Frästrommel bewältigen sie auch alten, harten und vereisten Schnee. Seitliche Schneemesser fassen und räumen den Schnee vor die Frästrommeln. Von offenen Fräswendeln zum Schleuderrad getrieben wird der Schnee durch den um 275° hydraulisch drehbaren Kamin ausgeworfen. Die FS-HP-Anbau Schneefrässchleudern decken durch unterschiedliche Räumleistungen und Räumbreiten eine große Palette von Anforderungen ab. Es stehen auch verschiedene Varianten von Trommel- oder Schleuderrad-Durchmesser zur Verfügung. Der Antrieb der Schneefrässchleudern erfolgt von der Frontzapfwelle des Trägerfahrzeugs beziehungsweise über die Leistungshydraulik mittels Hydraulikmotor. Über Gelenkwellen, beziehungsweise Verlagerungsgetriebe, wird die Antriebsleistung zum Schleuderrad geleitet. Ein Winkelgetriebe treibt nach dem Schleuderrad die beiden Frästrommeln an. Für einen stabilen Halt sind die Frästrommeln mittig und seitlich gelagert. Durch Optimierung an Fräswendel und Schleuderrad konnte die eh schon hohe Räumleistung weiter gesteigert werden.

 

Flexibles Räumen in Stadt und Land

Die Schneefrässchleudern der FS-HP Baureihe bieten eine Räumbreite von 1.600 mm bis zu 2.650 mm. Sie sind damit auf unterschiedlichen Straßen einsetzbar. Sie eignen sich zur Räumung von Verkehrsflächen innerorts mit dem Verladen des Schnees durch den drehbaren Verladekamin auf die Pritsche eines LKW. Bei Räumarbeiten im außerörtlichen Bereich kann der Schnee über den Auswurfkamin zur Seite geschleudert werden. Die Schneefrässchleudern bewältigen selbst Schneehöhen von mehr als 1.000 mm.

Technische Daten

FS-HP 75-160 FS-HP 75-200 FS-HP 75-220 FS-HP 75-245 FS-HP 90-245 FS-HP 90-265 FS-HP 105-245 FS-HP 105-265
Vorbauhöhe (mm) 1070 1070 1070 1070 1350 1350 1500 1500
Räumbreite (mm) 1600 2000 2200 2450 2450 2650 2450 2650
D. Trommel (mm) 750 750 750 750 900 900 1050 1050
Durchmesser Schleuderrad (mm) 700 700 700 700 850 850 1000 1000
Räumleistung (t/h) 850 850 850 850 1400 1400 1800 1800
Gewicht ca. (kg) 945 1025 1230 1260 1770 1810 1965 2030